Gesang

   
 


 

 

Home

=> Klavier

=> Gesang

=> Preise

=> Maria Lorenz

=> Kontakt

=> Gruppenangebote

Impressum

musiklehrer.de

 


     
 

Gesangsunterricht für wen?

Für Jugendliche, Erwachsene und Senioren die ihre Stimme entdecken und entwickeln wollen. Ob erfahrene SängerInnen oder Menschen, die sich stimmlich ausprobieren wollen, ChorsängerInnen, VielsprecherInnen.... SchülerInnen mit und ohne Vorkenntnissen und ohne Altersbeschränkung sind herzlich willkommen. Nähere Unterrichtsziele werden gemeinsam besprochen und individuell angepasst.

Unsere Stimme

Das persönlichste Instrument, das wir besitzen ist unsere Stimme. Sie begleitet uns Tag und Nacht und spiegelt unsere Persönlichkeit mit allen Erfahrungen wider. Durch das Beschäftigen mit der Stimme wird die Selbstwahrnehmung geschult. Durch allmähliches Entfesseln der Stimme kann der Stimmklang gesund, facettenreich, tragfähig und frei werden. Dies ist ein spannender Prozess, der immer wieder Überraschungen bereit hält.

Stimme und Körper

Eine stabile Haltung und natürliche Atmung sind die Grundpfeiler der Stimme. Durch vielfältige Übungen mit dem Atem, der Haltung und der Stimme werden Klangräume erfahren und erweitert. Nach und nach verfeinert sich unsere Körperwahrnehmung und wir können den Klang der Stimme ( und Stimmung)  immer bewusster beeinflussen. Da ich mich intensiv mit Yoga, Atemtypen, Funktionaler Stimmbildung beschäftigt habe, fließen dementsprechende Elemente in die Übungen ein.

Mut zu Tönen

Viele Menschen scheuen sich erst einmal ihre Stimme im Unterricht zu präsentieren. Daher lege ich Wert darauf, dass die Unterrichtsatmosphäre entspannt und konzentriert ist. Die SchülerInnen haben Zeit sich an die Übungen zu gewöhnen um langsam ein Gefühl dafür zu bekommen, welche Übung welchen Zweck erfüllt. 
Zum Beispiel: Wie begegne ich meiner Stimme wenn sie müde, angespannt, matt oder schrill ist, welche Übungen helfen etc.
Um die ersten Hemmungen zu überwinden begleite ich die SchülerInnen mitsingend, am Flügel begleitend, je nach Bedarf.
Nur Mut! Wir bewegen uns in einem geschützten Raum.

Die Musikauswahl

richtet sich nach den jeweiligen technischen und musikalischen Möglichkeiten der SchülerInnen. Um Einblick in die Vielfalt der Musikliteratur zu bekommen, werden  verschiedene Musikstücke ersungen. Die Auswahl reicht vom Kunstlied, Opernarien, Oratorien aller Epochen bis zu Musical- und Jazzstandarts oder aktuelle Chorliteratur der SchülerInnen.